Jugend
Marius Mey­farth und 3x1000m Staffel der Männer bei den Süddeutschen Meisterschaften
22. September 2016
0

Am 5. und 6. Juli fanden die Süddeutschen Meisterschaften der Aktiven und der U18 in Regensburg im Universitätsstadion statt. Marius Meyfarth hatte sich für das 1500m Rennen qualifiziert. 22 Athleten gingen dabei am Samstagabend an den Start. Bedingt durch das große Starterfeld gab es anfangs einige Rangeleien, denen auch Marius nicht entgehen konnte. Am Ende erreichte er einen 19. Platz mit einer Zeit von 4:06.07 min. Die Erfahrung, die Marius in diesem stark besetzten Feld in seinem ersten Jahr in der Männerklasse sammeln konnte, wird ihm bestimmt in den kommenden Jahren helfen, seine momentane Erfolgsspur weiter auszubauen.
Am Sonntag fand der 3x1000m Lauf bei sehr heißen Bedingungen statt. Die LCH-Staffel bestehend aus Jan Steinmüller, Florian Michael und Marius Meyfarth hatte sich in diesem Jahr zum Ziel gesetzt den Clubrekord von 7:56.3min aus dem Jahr 1984 zu brechen. Im dritten Anlauf dieses Jahr gelang das Projekt. Mit einer Endzeit von 7:54.48min belegte die Staffel Platz 5 von insgesamt 7 Staffeln.
Abschließend bleibt zu sagen, dass die Meisterschaft beispielhaft organisiert war.

 

Schreibe einen Kommentar