Allgemein
Leichtathletik-Vergleichskampf in Luxemburg
23. September 2016
0

Am Sonntag den 1.2.15 fand in Luxemburg der schon fast traditionelle Schülervergleichskampf statt. Mannschaften aus Frankreich, Belgien, Luxemburg und Deutschland treten dort gegeneinander an. Auch zwei LCH Athleten verstärkten die Mannschaft von Ludwigshafen. Jonas Unruh erreichte zwei neue Bestleistungen: 60m in 7,81s und 60m Hürden in 9,11s. Bei der abschließenden 4*200m Staffel musste er dann dem langen Tag doch etwas Tribut zollen und schaffte gerade noch so den Wechsel. Philipp Baron trat über 1000m an. Im dichten Startgedränge passierte es dann. Nach 10m ein kleiner Schubser und ein kleiner Tritt und schon liegt man der Länge nach auf der Bahn. Trotz Schmerzen, Wut und Enttäuschung sich wieder aufzurappeln und weiterzulaufen, meine Hochachtung. Die Laufzeit spielt dann keine Rolle mehr. In der Gesamtwertung erreichte die Mannschaft aus Ludwigshafen/Pfalz den zweiten Platz.
Mein Dank geht stellvertretend an Peter Engbarth aus Ludwigshafen für die Organisation und an Christian Heilmann aus Bad Dürkheim für die tollen Bilder.
So, jetzt sucht mal schön die zwei LCH-ler auf den Bildern.

teaserbox_41680875

Rainer Sölter Schülerwart LCH

 

 

Schreibe einen Kommentar