Jugend
Rheinlandpfalzmeisterschaften in Bad Neuenahr-Ahrweiler
22. September 2016
0

Verletzungs- und studiumsbedingt nahmen nur 4 Sportler des LCH  die 200 km Anfahrtsstrecke in kauf, um bei regnerischem Wetter in Bad Neuenahr-Ahrweiler, bei den Meisterschaften dabei zu sein. Bei den Aktiven nahmen Julian Opitz und Dennis Schwalb an den 100 m Vorläufen teil, und belegten in ihren Vorläufen jeweils Platz 3 (Julian 11,21 sec./Dennis 11,36 sec.) und qualifizierten sich fürs B Finale, auf das sie wegen der 200 m verzichteten. Beim  200 m Lauf belegte Julian Opitz in der Zeit von 22,82 sec. den 4. Platz, und Dennis Schwalb erreichte Platz 8 in der Zeit von 23,44 sec.

Der 1500 m Lauf, bei dem  Marius Meyfarth und der U20 Läufer Reuben Kunitz starteten, war von der Taktik geprägt, keiner der starken Läufer wollte die Führungsarbeit übernehmen, so dass es bis zur Hälfte des Rennes dauerte, bis es ernst wurde. Leider konnte Marius, der mit leicht erkältungsbedingtem Trainingsrückstand ins  Rennen ging, dem Führungstrio nicht gleich folgen, konnte sich aber dennoch, mit einem starken Endspurt in der Zeit von 4:05,12 min. den 2. Platz erkämpfen. Reuben Kunitz belegte in der Zeit von 4:22,56 sec. den 9. Platz.

Schreibe einen Kommentar