Nikolauslauf 2016
4. Dezember 2016
0

Unter traumhaften Bedingungen fand am 3.12.2016 der 43. Nikolauslauf statt. Über 700 Teilnehmer verteilten sich auf vier Läufe, die in diesem Jahr erstmals am Vogelpark starteten und von dort aus in den Haßlocher Wald führten. Der LC Haßloch musste als Veranstalter mit zahlreichen neuen Gegebenheiten aufgrund des veränderten Streckenverlaufs umgehen, was nur mit der Unterstützung zahlreicher freiwilliger Helfer gelingen konnte. Auf sportlicher Ebene überzeugten ganz besonders Marius Meyfarth und Emil Leibrock, die beide über sieben Kilometer an den Start gingen. Meyfarth unterlag am Ende nur Isaac Kibrom aus Eritrea, der für die LG Kurpfalz startete. Dennoch ist dem Lokalmatador eine Zeit von 21:57,6 Minuten und der zweite Platz hoch anzurechnen. Auf Rang drei der Gesamtwertung passierte sein Teamkollege Emil Leibrock die Ziellinie. Der U18-Athlet benötigte lediglich 23:43,4 Minuten für die Strecke. Dank Daniel Thielsch, der nach 24:45,1 Minuten finishte, ging auch der vierte Platz an den LCH. Zudem bedeutete die Zeit für ihn den Sieg in der Altersklasse M30. In die Top Ten schafften es außerdem Matthias Drabold in 25:37,1 Minuten und Florian Michael in 25:40,4 Minuten. Auch zwei Sehbehinderte Athleten waren beim diesjährigen Nikolauslauf vertreten und lieferten beide beachtliche Ergebnisse im Halbmarathon ab. Iran fung Yap wurde Zweiter in der Männerwertung und überquerte die Ziellinie nach überragenden 1:22:52,2 Stunden. Der ebenfalls sehbehinderte Triathlet Ralf Arnold von der MTG Mannheim wurde Zehnter der M40 in einer Zeit von lediglich 1:25:51,5 Stunden. Als einziger LC-Läufer absolvierte Sebastian Kief die Königsdisziplin. Er hatte sich in den letzten Wochen intensiv auf seinen Lauf vorbereitet und wurde mit 1:42:55,8 Stunden Achter der Männer. Den Schülerlauf über 1700 Meter konnte Philipp Baron (U16) in 4:44,2 Minuten souverän für sich entscheiden. Es folgten Dennis Christen auf Platz fünf und Noah Dörfer auf dem achten Rang. Bei den Mädchen der U16 schaffte Esther Sedlaczek mit 7:00,2 Minuten noch den Sprung aufs Treppchen und wurde Dritte. Victoria Milchrin gelang ein vierter Platz in 7:02,9 Minuten. Im 800-Meter-Lauf der Bambini erreichte Rahel Mayer in 3:06,0 Minuten Platz drei bei den Mädchen. Die Plätze vier und fünf gingen an Lotte Leibrock und Emma Blöhs. (lei)

Fotos der Veranstaltung finden Sie hier:

http://lc-hassloch.de/fotos-nikolauslauf/

_mg_8169  _mg_8166  _mg_8182

 

 

 

Schreibe einen Kommentar