Allgemein
Marius Meyfarth begeistert über 1500 Meter
21. Mai 2017
0

Bei der Langen Laufnacht am 19. Mai 2017 in Karlsruhe brach Marius Meyfarth den 36 Jahre alten Vereinsrekord des LC Haßloch über 1500 Meter der Männer. In 3:52,55 Minuten gewann er den Lauf der George Handels GmbH Tecoil und verbesserte damit seine persönliche Bestleistung um fast vier Sekunden. Im Jahr 1981 hatte Peter Mayer mit 3:55,1 Minuten einen Rekord aufgestellt, der über drei Jahrzehnte Bestand haben sollte. Meyfarth, der sich in dieser noch jungen Saison in absoluter Topform zeigt, hatte nach dem Ausstieg des Tempomachers den Sieg vor Augen und setzte sich gegen die Konkurrenz eiskalt durch. Pech hatte hingegen sein Läuferkollege Reuben Kunitz (Männer), dessen Lauf aufgrund eines Ausfalls der Zeitmessanlage nicht gewertet werden konnte. U20-Athlet Emil Leibrock platzierte sich mit 4:14,47 Minuten über 1500 Meter als Siebter in seinem Lauf. (lei)

Schreibe einen Kommentar