Aktuelles im LC Haßloch
Jugend
Jagd auf Normen in Helmsheim
25. Juli 2021

Zwei Athletinnen des LC Haßloch fuhren am 24.07. nach Helmsheim (Bruchsal) um Normerfüllungen für die Süddeutschen Meisterschaften zu erzielen. Anna Schönholz (W14) startete zum ersten Mal in diesem Jahr und bestätigte direkt ihre starken Trainingsleistungen. Mit einer bisherigen Bestleistung von 8,74 m im Kugelstoßen angereißt, landete die Kugel direkt im ersten Durchgang bei 9,64 m. […]

Am 17.07. fanden die ersten Pfalzmeisterschaften des Jahres 2021 in Eisenberg statt. In den Block-Mehrkämpfen und der Langstrecke nahmen drei Athleten des LC Haßloch teil, Verletzungen und die an dem Wochenende begonnenen Sommerferien verhinderten ein größeres Starterfeld. Über 2000m der W13 startete Lia Buchal in die Wettkampfsaison. Sie lief ein couragiertes Rennen, musste aber nach […]

Bestleistungen, Premieren – Saisoneinstieg
4. Juli 2021

Am 03.07. war es endlich für weitere Athleten des LC Haßloch soweit – Saisoneinstieg in Limburgerhof. In den angebotenen Sprint- und Sprungdisziplinen wurden sofort zahlreiche Bestleistungen erziehlt, welche Vorfreude auf den Rest der Saison machen. Der Tag startete mit Wettkampfpremieren in der M12. Über 75m am Start zeigten Max Sellmeier in 11,82 sek und Quirin […]

Allgemein
Urich springt in Eppingen DM-Norm
20. Juni 2021

Im Eppinger Kraichgau-Stadion gelang Lars Urich (M15) vom LC Haßloch am Samstag, 19. Juni der Sprung zur Qualifikation für die Deutschen Meisterschaften der U16 in Hannover. Mit 12,15 Metern war die Norm von 11,80 Metern bereits im zweiten Versuch geknackt. Im nächsten Anlauf konnte er sich dann noch einmal um weitere 2 Zentimeter auf die […]

Jugend
Leistungstest unter Wettkampfbedingungen
14. Februar 2021

Nach langer Wettkampfpause fand am Samstag, 13. Februar für die Pfalzkader-Athleten unter Einhaltung eines strengen Hygienekonzepts ein Wettkampf in der Zweibrückener Dieter-Kruber Halle statt. Unter der Leitung von DLV-Nachwuchsbundestrainer Stabhochsprung Alexander Gakstädter bot die Veranstaltung eine seltene Möglichkeit, den eigenen Leistungsstand unter Wettkampfbedingungen zu überprüfen und ein wenig Motivation für die kommende Saison zu tanken. […]

Es ist schon eine Weile her, als den Vorstand des Leichtathletik Club Haßloch die freudige Nachricht erreichte, dass die Volksbank Kur- und Rheinpfalz die Anschaffung einer Reckanlage, die der Verein auf dem Sportplatz hinter der Realschule Plus geplant hatte, mit dem stattlichen Betrag von 1000,- € unterstützen möchte. Wie in allen Bereichen des täglichen Lebens […]

Starke Ausbeute in Zweibrücken
21. September 2020

Beim letzten Teil der diesjährigen Pfalzmeisterschaften, die auf vier Einzelveranstaltungen aufgeteilt waren, überzeugten die Athletinnen und Athleten des LC Haßloch am 19. September 2020 noch einmal mit ansprechenden Leistungen in Zweibrücken. Jonas Unruh entschied den Lauf über 400-Meter-Hürden der Männer in 56,85 Sekunden souverän für sich. Mit 2:42,09 Minuten erreichte Joana Reinig in der Altersklasse […]

Erste Pfalz-Titel beim Wurf in Landau
13. September 2020

Am 12.09. fand der dritte Teil der Pfalzmeisterschaftsserie in Landau statt. Entscheidungen fielen in den Wurfdisziplinen Kugel, Diskus und Speer. Neben zwei Titeln und vielen weiteren Podestplatzierungen freuten sich die LCH-Athleten vorallem auf den meistens ersten Wettkampf ihrer Saison. Im Kugelstoßen der Altersklasse W13 ging zunächst Anna Schönholz an den Start. Bereits nach zwei Durchgängen […]

Vereinsrekord nach 16 Jahren gebrochen
6. September 2020

Mit coronabedingter Verspätung fanden in diesem Jahr die Leichtathletik-Pfalzmeisterschaften als zweigeteilte Veranstaltung am ersten Septemberwochenende in Ludwigshafen (Samstag) sowie in Neustadt an der Weinstraße (Sonntag) statt. Auch der LC Haßloch war mit einigen Athletinnen und Athleten vertreten, die mehrfach neue persönliche Bestleistungen und zwei Vereinsrekorde aufstellten. Am ersten Wettkampftag mit den Entscheidungen der Sprints blieb […]

Allgemein

Bei den Deutsche Jugendmeisterschaften der U20 und U18 im Heilbronner Frankenstadion erreichte Rebekka Berlin (U18) einen hervorragenden vierten Platz im Stabhochsprung. Nach 3,60 Metern im dritten Versuch konnte sie ihre persönliche Bestleistung noch einmal steigern und übersprang 3,70 Meter im zweiten Anlauf. Einen Ausschnitt des mitreißenden Wettkampfs finden Sie hier.

1 2 3 8