Allgemein
Meyfarth mit starker Leistung beim Pokal der Freundschaft
13. Mai 2018
0

Beim diesjährigen Pokal der Freundschaft am Donnerstag, 10. Mai 2018 in Saargemünd (Frankreich) konnte Marius Meyfarth vom LC Haßloch seinen Lauf über 1500 Meter gewinnen und steuerte damit einen wichtigen Teil zum insgesamt zweiten Platz des Teams Rheinland-Pfalz bei der länderübergreifenden Veranstaltung bei. Für die Strecke benötigte er 4:03,54 Minuten. „Es wurde leider nicht schneller, da ich anfangs viel Tempoarbeit übernehmen musste und die Belastung von gestern noch spürte“, berichtete er nach dem Lauf. Meyfarth hatte nur einen Tag zuvor gemeinsam mit Philipp Baron und Emil Leibrock die Pfalzmeisterschaften über 3 x 1000 Meter in Annweiler gewinnen können. Diese Belastung spürte er selbstverständlich auch am Tag darauf noch in den Beinen. Insgesamt kann der Haßlocher jedoch stolz auf eine hervorragende Leistung und den maximalen Beitrag zum Punktekonto seines Teams sein. (lei)

Schreibe einen Kommentar