Aktuelles im LC Haßloch
Meisterschaften
LCH im Dreierpack
24. September 2018

Bei den Pfalz-Team-Meisterschaften am 23. September 2018 traten in diesem Jahr gleich drei Mannschaften des LC Haßloch an. Platz zwei ging an die Frauen, die insgesamt auf 6.369 Punkte kamen. Ann-Kathrine Rohe, Sophie Rohe, Laura Schmitt, Dina Halavac und Sabine Sedlaczek bildeten das bunt gemischte Team und gaben bei der abschließenden 4×100-Meter-Staffel noch einmal alles. […]

Meisterschaften
LCH-Männer holen Pfalzmeistertitel in Neustadt
6. September 2018

Am ersten Septemberwochenende überzeugte der LC Haßloch bei den Pfalzmeisterschaften im Mehrkampf mit guten Leistungen über viele Altersklassen hinweg.   Jonas Unruh, Michael Rohe und Christoph Sölter holten sich den Titel in der Mannschaftswertung der Männer. Unruh, der die ganze Saison über mit Verletzungen zu kämpfen hatte, kam dabei nicht an seine gewohnten Leistungen heran, […]

Meisterschaften
Baron erneut Pfalzmeister auf der Langstrecke
6. September 2018

Bei den Pfalz-Langstreckenmeisterschaften am 2. September 2018 in Neustadt konnte Philipp Baron (U18) vom LC Haßloch seinen Titel über 3000 Meter verteidigen. Bei Wind und kühlen Temperaturen waren die äußeren Bedingungen nicht optimal für die Läufer. Hinzu kamen im Vorfeld des Wettkampfs Wadenprobleme, die Baron beim Training leicht einschränkten. Dennoch lief der Haßlocher ohne ernstzunehmende […]

Meisterschaften

Bei den Deutschen Jugend U16 Meisterschaften in Bochum-Wattenscheid am 18. und 19. August 2018 belegte Rebekka Berlin vom LC Haßloch einen hervorragenden sechsten Platz. Die Pfälzerin stieg bei 2,90 Metern in den Wettkampf ein und meisterte diese Höhe problemlos. Leichte Schwierigkeiten traten dann bei 3,05 Metern und 3,20 Metern auf, doch Berlin meisterte beide Höhen […]

Meisterschaften
Berlin verpasst Bronze nur knapp
5. August 2018

Bei den Süddeutschen Leichtathletikmeisterschaften in Walldorf am 4. und 5. August 2018 verpasste Rebekka Berlin vom LC Haßloch nur knapp den dritten Platz im Stabhochsprung der weiblichen Jugend U16. Nachdem die Stabhochspringerin die Drei-Meter-Marke im zweiten Anlauf übersprungen hatte, lies die sie die nächste Höhe aus und griff erneut bei 3,20 Metern an. Im dritten […]

Meisterschaften

Gleich zwei Haßlocher Läufer nahmen in diesem Jahr an den Deutschen Jugendmeisterschaften der U18 und U20 vom 27. bis 29. Juli 2018 in Rostock teil. Bei Temperaturen jenseits der 30 Grad wurde der 1500-Meter-Lauf für Emil Leibrock (U20) und Philipp Baron (U18) zur besonderen Herausforderung. Bereits am Freitag wurde Baron in einem taktischen Lauf in […]

Meisterschaften

Bei angenehmen äußeren Bedingungen fanden vom 23. – 24. Juni 2018 die Süddeutschen Meisterschaften der Aktiven und der U18 im Bayerischen Erding statt. Der Mittelstreckenläufer Philipp Baron (U18) vom LC Haßloch ging über 800 und 1500 Meter an den Start und rief zwei Mal eine hervorragende Leistung ab. Auf seiner Paradedisziplin, den 1500 Metern, lief er in […]

Meisterschaften
Berlin steigert sich kontinuierlich
20. Juni 2018

Bei den Rheinland-Pfalz-Meisterschaften der U20 und U16 am 16. Juni 2018 in Hamm begeisterte Rebekka Berlin vom LC Haßloch erneut mit einer neuen persönlichen Bestleistung im Stabhochsprung. Die W15-Athletin gewann ihren Wettkampf souverän mit einer neuen persönlichen Bestleistung. Im dritten Anlauf übersprang sie 3,30 Meter und verbesserte damit einmal mehr ihren eigenen Vereinsrekord. In der […]

Meisterschaften

Bei den Rheinland-Pfalz-Meisterschaften am 9. Juni 2018 in Eisenberg sicherte sich der haßlocher Mittelstreckenläufer Philipp Baron (U18) mit einer Zeit von 2:03,15 Sekunden über 800 Meter die Teilnahme an den Süddeutschen Meisterschaften in Erding. Diese neue persönliche Bestleistung reichte für einen starken sechsten Platz. Den anschließenden 1500-Meter-Lauf konnte er lockerer angehen und gewann den Titel […]

Meisterschaften
Rebekka Berlin springt hoch hinaus
20. Juni 2018

Bei den Pfalzmeisterschaften am 3. Juni 2018 in Kandel schafften wieder einmal viele Athleten des LC Haßloch den Sprung auf das Siegertreppchen. Für die junge Stabhochspringerin Rebekka Berlin (W15) hätte der Wettkampf kaum besser verlaufen können. Sie griff erst bei 2,80 Metern in das Geschehen ein und konnte am Ende ihre persönliche Bestleistung mit 3,20 […]